Sie befinden sich hier:

Gemeindekommission für die Unbewohnbarkeitserklärungen

Kommission für Unbewohnbarkeitserklärungen der Gemeinde Truden im Naturpark

Kategorien

Ein Haus oder Teile davon können aus Gründen der öffentlichen Gesundheit, der Sicherheit oder in Folge von Naturkatastrophen für unbewohnbar erklärt werden. Die Unbewohnbarkeitserklärungen sind durch Artikel 130 des Wohnbauförderungsgesetzes geregelt.

Für unbewohnbar erklärte Wohnungen oder Häuser dürfen nicht mehr bewohnt oder vermietet werden, sondern müssen saniert werden. Nach der Sanierung muss bei der Gemeinde erneut um eine Bewohnbarkeitserklärung angesucht werden.

Art der Organisation

Mitglieder

Dr. med. Gerd Holzknecht

(Vertreter der Sanitätseinheit)

Arch. Armin Gabalin

Gemeindetechniker

Orte

Gemeinde Truden im Naturpark

KÖCKNSCHMIEDGASSE 1, 39040 TRUDEN IM NATURPARK

    Weitere Informationen

    Zuletzt aktualisiert: 18.04.2024, 10:03 Uhr